Laden...
Akademie2022-10-19T15:57:09+02:00

Innovationsakademie des Handwerks der Elberegion Meißen e.V.

Betreuung und Unterstützung innovativer Projekte der Region

Aus der Initiative „WIR! – das Handwerk als Innovationsmotor in der Elberegion Meißen“ heraus ist es gelungen, im Juni 2022 die Innovationsakademie als Verein zu gründen.

Aufgabe der Innovationsakademie ist es Innovationen im Handwerk, mit Hilfe von Wissenschaft und Forschung, der Förderung des Denkmalschutzes sowie der Unterstützung der Berufs- und Studierendenbildung, voranzutreiben.

Zukünftige Erfahrungsaustausche zwischen Wissenschaft und Handwerksunternehmen sollen die Vereinsarbeit begleiten.

In der konkreten Umsetzung von Projekten in den Bereichen Bildung, Forschung und Entwicklung möchte der Verein vor allem das Handwerk unterstützen.  Außerdem werden regelmäßige Veranstaltungen, die der Verwirklichung des Vereinszweckes dienen, organisiert und bekannt gegeben.

Neuigkeiten

3D- und Schweißrobotertechnik bald in der Offenen Werkstatt Riesa

Als Demonstrations- und Schulungsobjekt wird bereits 2023 der erste Schweißroboter installiert und auch ein Filament 3D-Kunststoffdrucker soll in der Offenen Werkstatt zum Einsatz kommen. Auch wird sich die Offene Werkstatt Riesa zukünftig auf den Pfad des Metalldrucks begeben und Anfang 2024 auch den Druck von Metallteilen ermöglichen. Um von dieser Technologie vorab bereits einen Eindruck zu erhalten und sie vielleicht schon einmal in Aktion zu erleben, laden wir Sie herzlich am 5. September 2023 zu einer Herstellerfirma nach Heidenau ein.

Pläne der Kreishandwerkerschaft werden umgesetzt

Seit geraumer Zeit beschäftigten sich das Team der Kreishandwerkerschaft unter Leitung des Geschäftsführer Jens-Torsten Jacob und die Mitglieder des Vorstandes der Kreishandwerkerschaft mit der Nachhaltigkeit von Projekten und damit mit der Verortung des vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderten WIR!-Projekt. Nun sind die Ideen konket eworden.

Ein Rittergut auf dem Weg in die Zukunft

An die erste Mitgliederversammlung des Vereins „Innovationsakademie des Handwerks in der Elberegion Meißen e.V.“ schloss sich eine interessante und gut besuchte öffentliche Veranstaltung mit Besichtigung und Vorhabenseinblicke für das ehemalige Rittergut in Riesa/Gröba an.

Vorstand

Nach oben