Laden...
Akademie2022-10-19T15:57:09+02:00

Innovationsakademie des Handwerks der Elberegion Meißen e.V.

Betreuung und Unterstützung innovativer Projekte der Region

Aus der Initiative „WIR! – das Handwerk als Innovationsmotor in der Elberegion Meißen“ heraus ist es gelungen, im Juni 2022 die Innovationsakademie als Verein zu gründen.

Aufgabe der Innovationsakademie ist es Innovationen im Handwerk, mit Hilfe von Wissenschaft und Forschung, der Förderung des Denkmalschutzes sowie der Unterstützung der Berufs- und Studierendenbildung, voranzutreiben.

Zukünftige Erfahrungsaustausche zwischen Wissenschaft und Handwerksunternehmen sollen die Vereinsarbeit begleiten.

In der konkreten Umsetzung von Projekten in den Bereichen Bildung, Forschung und Entwicklung möchte der Verein vor allem das Handwerk unterstützen.  Außerdem werden regelmäßige Veranstaltungen, die der Verwirklichung des Vereinszweckes dienen, organisiert und bekannt gegeben.

Neuigkeiten

Neue Schweißrobotertechnik im „WIR“-Projekt lädt zum Ausprobieren ein

Schweißroboter und 3D-Drucker habe Einzug in das WIR-Projekt und die Offene Werkstatt gehalten. Die Innovationsakademie des Handwerks der Elberegion Meißen e.V. lädt zu einem Workshop "Einstieg in den 3 D-Druck" am 25. Oktober 2023, von 08:30 Uhr bis 14:00 Uhr in die Offene Werkstatt ein. Nach einem kurzen Einblick in die Grundlagen des 3D-Drucks werden alle Teilnehmer überwiegend praktisch tätig, stellen gemeinsam erste Modelle bzw. Produkte her und können Ideen bzw. bereits eigene CAD-Modelle zum Workshop mitbringen und testen.

3D- und Schweißrobotertechnik bald in der Offenen Werkstatt Riesa

Als Demonstrations- und Schulungsobjekt wird bereits 2023 der erste Schweißroboter installiert und auch ein Filament 3D-Kunststoffdrucker soll in der Offenen Werkstatt zum Einsatz kommen. Auch wird sich die Offene Werkstatt Riesa zukünftig auf den Pfad des Metalldrucks begeben und Anfang 2024 auch den Druck von Metallteilen ermöglichen. Um von dieser Technologie vorab bereits einen Eindruck zu erhalten und sie vielleicht schon einmal in Aktion zu erleben, laden wir Sie herzlich am 5. September 2023 zu einer Herstellerfirma nach Heidenau ein.

Vorstand

Nach oben